Kostenlose Filmvorführung

Media

Der Film behandelt Fragen, die vielen unter den Nägeln brennen. Im Laufe dieses Jahrhunderts wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden anwachsen. Wo soll die Nahrung herkommen, die jeder Einzelne täglich zum Überleben benötigt, und von der ja bereits heute jeder Sechste zu wenig hat. Wie können wir verhindern, dass die Menschheit allein durch ihr Wachstum die Grundlage für ihre Ernährung zerstört?

Wann: Donnerstag, 16. Februar 2017

Wo: Stattbahnhof Schweinfurt, Kleiner Saal

Beginn: 20 Uhr